Der Ort der Zufriedenheit

Von James Jordan

Father's RevealingJe länger ich in dieser Offenbarung des Vaters lebe, um so mehr wird mir bewusst wie eine komplette Renovierung des christlichen Glaubens nötig ist. Für lange Zeit hatten wir einen Glauben der sich leider sehr darauf fokussierte was wir zu tun haben, und nicht darauf Wer Gott ist und was Er getan hat! Aus diesem Grund tragen auch viele von uns nach wie vor den Balast eines falschen Evangeliums mit uns herum. Denn uns wurde einfach zu oft gepredigt was wir aus unserer eigenen Initiative heraus tun sollten, anstatt dass man uns davon erzählte was Gott aus Seiner Initiative bereits getan hat.

Zum Beispiel haben viele von beigebracht bekommen, dass Gott uns nur deshalb gesegnet hat, damit wir wiederum ein Segen für andere sind. Die Wahrheit ist jedoch ganz einfach, dass wir von Gott gesegnet sind weil Er uns liebt und Er sich einfach danach sehnt uns zu segnen. In anderen Worten, sehr oft wurde uns ein Evangelium präsentiert in dem wir für Gott arbeiten müssen – ich kann dir jedoch aus eigener Erfahrung sagen, dass dies dich letztendlich in den kompletten Zerbruch und Ruin führen wird. Deshalb lassen auch immer mehr Christen eine solche Ausdrucksform ihres Glaubens hinter sich und springen ab von dem Hamsterrad des niemals endenden Versuches für Gott zu arbeiten und Ihm gefallen zu  wollen.

Denn im christlichen Glauben geht es letztendlich nur um eine Sache: Gott liebt dich und Er möchte dass du kontinuierlichen in der Erfahrung Seiner Liebe lebst. Das ist der ganze Zweck und Sinn des christlichen Glaubens. Wenn wir dies realisieren, dann kommen wir in die Erfahrung einer Ruhe, einer Zufriedenheit und einem inneren Friede hinein, die so ansteckend sind, dass die Menschen einfach nur von dem berührt werden was wir ausstrahlen und wer wir sind. Aus diesem Grund sehen wir in unseren Tagen eine komplette Renovierung, eine Reformation, und eine Wiederherstellung des christlichen Glaubens, die, so glaube ich, genauso bedeutungsvoll wie die Reformation selbst ist.

(Anmerkung: James Jordan ist einer der Hauptgründer von Fatherheart Ministries International.  James’ erstes Buch Sonship – A Journey into Father’s Heart’ wird gerade in die deutsche Sprache übersetzt. Die englische Version ist  bereits durch Fatherheart Media erhältlich.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.